unser Alleinstellungsmerkmal, USP

An dieser Stelle könnten wir euch nun selbstverständlich erklären, dass wir nur den erlesensten Hopfen und das beste Braumalz des gesamten europäischen Marktes verwenden, sowie unsere Rohstoffe besonders schonend verarbeiten, was alles sicherlich richtig ist, doch nicht allein unser unique selling point darstellt.

 

Schließlich besagt ein gutes Sprichwort: "Die kochen auch nur mit Wasser!"

 

Und das muss allen bewusst bleiben.

 

Wir, wie auch alle Großkonzerne sowie die kleinen Craft Beer Brauereien beziehen den benötigten Hopfen entweder aus deutschen Anbaugebieten wie der Hallertau, Elbe-Saale, Tettnang, Spalt, Hersbruck bzw. Bitburg oder aus den USA. 

Zum Teil kann man den Hopfen direkt von den großen Hopfenhändlern wie JOH. BARTH & SOHN GmbH & Co. KG oder Simon H. Steiner, Hopfen, GmbH einkaufen oder der Hopfen wird über kleinere Unterhändler gekauft.

 

So oder so, ist das keine Zauberei und alle Brauereien können auf denselben Hopfen zurückgreifen und niemand hat somit ein Produkt- oder Rohstoffvorteil.

 

Beim Malz ist es ähnlich, ob man nun Malz von der Mich. Weyermann® GmbH & Co. KG, BESTMALZ AG oder Cargill direkt oder indirekt kauft, haben alle Brauereien die Möglichkeit dasselbe Malz zu ordern und zu verarbeiten.

 

Daraus ergibt sich natürlich der Sachverhalt, dass eigentlich niemand in der Lage ist, zu sagen, dass nur er den seltenen und exklusiven Hopfen oder das Urmalz, welches genetisch nicht verändert aus der Urzeit stammt und dafür extrem bekömmlich ist, in seinem Bier verwendet.

 

Was unterscheidet nun die vielen verschiedenen Geschmäcker, Biertypen und im Besonderen die Brauereien selber voneinander?

 

Die Erfahrungen und Kreativität des Braumeisters und die Verbundenheit aller Beteiligten zum Produkt.


Hiermit möchten wir euch einen kurzen Überblick geben, auf welchen Erfahrungsreichtum unser Braumeister zurückgreifen kann:

 

- Lehre zum Brauer und Mälzer

   (Auszeichnung der Berufsbesten der IHK)

- Gesellenjahre

   (Biersieder /Maischer; Berufsbezeichnung für einen im Sudhaus tätigen Brauer)

   (Mitarbeiter des Gär- und Lagerkellers)

 

Aufgrund aktueller Projekte wird die Seite nicht täglich bearbeitet, weitere Informationen folgen.